Home FitnessErnährung Salz & Limette am Morgen?

Salz & Limette am Morgen?

by Team Gesunderwahnsinn

Was haben Wasser, Salz und Limettensaft gemeinsam? Stimmt, nichts.

Spaß beiseite, seitdem ich das Buch „Dein bestes Training“ von Wolfgang Unsöld gelesen habe, trinke ich jeden Morgen dieses ekelhafte Getränk, welches aus Wasser, Salz und Limettensaft besteht. Anfangs war es so grauslich, dass ich jetzt weiß, woher der Satz „Da zieht es dir die Pobacken zusammen.“ kommt. Mittlerweile geht es aber runter wie nix.

  • 1/4 TL Himalayasalz (jedes andere Natursalz geht natürlich auch)
  • 1 EL Limettensaft (frisch gepresst oder aus der Glasflasche)
  • Glas Wasser

Was hat es mit diesem Getränk auf sich?

  • Salz stärkt und entlastet die Nebenniere, welche für die Produktion verschiedener Hormone, unter Anderem auch Cortisol (Stresshormon), zuständig ist.
  • Limettensaft reguliert den Ph Wert, welcher über die Nacht absinkt.
  • Wasser, ja. Was soll man dazu sagen. Eine chinesische Tradition ist es ein heißes Glas Wasser am Morgen zu trinken, dass muss gesund sein.

Wir wollen jetzt gar nicht so ausführlich darauf eingehen wieso, warum und weshalb es gesund und gut sein soll. Am besten probiere es einige Zeit aus und du wirst hoffentlich, so wie wir, merken, dass es deinem Körper gut tut.

Stay hungry – we stay it too

Dein Gesunderwahnsinn Team

INTERESSANTES FÜR DICH