Home RezepteSüßes & Snacks Holunderkrapfen

Holunderkrapfen

by Team Gesunderwahnsinn

Laut unserer Umfrage, kennen sie sehr wenige unter euch. Für Kathi ist der Holunderkrapfen eine Kindheitserinnerung, in welcher Mama die frisch gepflückten Holunderblütendolden aus dem Garten, direkt in der Küche mit Teig verarbeitet hat. Nach so vielen Jahren endlich wieder ausprobiert und sofort fühlt man sich in die Kindheit zurück versetzt.

Für die Zubereitung verwendest du einfach unser Pancake Rezept.

  1. ca. 10 große Holunderblütendolden vom Strauch abschneiden. Darauf achten, dass diese sauber sind und recht bald verwerten.
  2. Den Teig vorbereiten und die Hollunderblüten in den Teig tauchen bis sie rundum mit Teig umgeben sind.
  3. In der Pfanne auf beiden Seiten herausbacken. 

Am besten schmeckt die Holunderkrapfen mit Stauberythrit, Apfelmus oder etwas Marmelade.

Mehr als nur gut aussehen.

Dein Gesunderwahnsinn

INTERESSANTES FÜR DICH