Home FitnessTraining Do it like a boy – Frauen und Krafttraining

Do it like a boy – Frauen und Krafttraining

by Team Gesunderwahnsinn

„Ein bisschen straffen und Muskeln sind o.k., aber nicht so extrem wie bei dir.“, nicht nur einmal habe ich diesen Satz während meiner Laufbahn als Trainer gehört.

Leider stelle ich noch immer fest, dass die meisten Frauen Angst vor dem Krafttraining haben. Von Hanteltraining alleine wirst du weder einen Stiernacken, noch Oberschenkel wie ein Gewichtheber bekommen. Aber straffere Haut und ein knackiger Po sind durchaus drin!

Also runter vom Crosstrainer und ran an die Hanteln!

Die Vorteile des Trainings mit Gewichten liegen klar auf der Hand:

  • verbesserte Fettverbrennung
  • Reduzierung von Cellulite und dem „Winkearm“
  • Stabilisation der Gelenke => Verletzungsprävention
  • aufrechte Haltung durch gezieltes Rückentraining
  • man fühlt sich aktiver, munterer und hat mehr Selbstbewusstsein

Mehr Muskulatur sorgt nicht nur für ein strafferes Gewebe, sondern kurbelt auch den Stoffwechsel an. Je mehr man davon hat, desto mehr Kalorien verbrennst du – auch im Ruhezustand, genial!
„Mehr Muskelmasse“ bedeutet allerdings nicht, dass du dicke Arme bekommst oder massig aussiehst. Das schaffen selbst viele Männer mit regelmäßigem, hartem Training nicht. Und das, obwohl ihr Testosteronspiegel (Testosteron = wichtigstes Hormon zum Muskelaufbau) weit höher ist, als jener von Frauen.

Unser Tipp: Das erstes Mal Krafttraining? Wir empfehlen dir ein Ganzkörpertraining, dieses zweimal die Woche und schon sind die Erfolge vorprogrammiert. Du brauchst Hilfe dabei? Dann zögere nicht Tom zu schreiben, er ist der Richtige dafür.

Also liebe Frau: Keine Angst vor Krafttraining mit Hanteln! Das ist euer Ticket zu einem langfristig fitten, schlanken und knackigen Körper!

Stay hungry – we stay it too

Dein Gesunderwahnsinn Team

INTERESSANTES FÜR DICH