Home FitnessTraining Tom’s Workout of the Week | 001

Tom’s Workout of the Week | 001

by Team Gesunderwahnsinn

Letzte Woche habe ich dir ja in meinem Artikel „Mach’s mal anders!“ gesagt, dass es durchaus sinnvoll ist das Training intensiver zu gestalten, gerade wenn es darum geht fitter und gesünder zu werden. Mal abgesehen von der enormen Kalorienverbrennung während und nach dem Training. Lange Rede, kurzer Sinn – hier mein „Workout of the Week“ für diese Woche:

Mache in zwei Minuten folgende Übungen:

  • Kettlebell Swings – Anfänger: 10 Wdh. Fortgeschrittene: 15 Wdh.
  • Thusters (Kniebeuge + Schulterdrücken) – Anfänger: 10 Wdh. Fortgeschrittene: 15 Wdh.
  • Bauch nach Wahl – Anfänger 10-15 Wdh. Fortgeschritten 15-20 Wdh.

Falls dir noch Zeit übrig bleibt, die restlichen Sekunden auf die zwei Minuten entweder Unterarmstütz, Springschnur hüpfen oder Wallsit machen.

Bezüglich der oben genannten Übungen, habe ich euch Videos verlinkt.

Danach 30-60 Sekunden pausieren. Die Rundenanzahl kann von bis variieren, je nach Itensität und Fitnesslevel.

Meine Empfehlung: drei bis fünf Runden und danach noch Krafttraining um gezielt Muskulatur zu trainieren. z.B. Abduktor, Trizeps, Schulter…

Mein Tipp: Benutze eine „Tabata/HIT“ App um die Zeiten genau zu stoppen. Hier findet ihr, welche ich selbst nutze.

Stay hungry – we stay it too

Dein Gesunderwahnsinn Team


INTERESSANTES FÜR DICH